Tag: Selbstwahrnehmung

10
Mrz

Lichtaspekte Shambala

PastedGraphic-1.png
 
am 18. März 2020 findet von 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr eine weitere Einheit von 
„Lichtaspekte Shambalas“ 
statt. 
 
Dieses mal geht es um die Wertschätzung der „Jetztheit“. 
Eine Herausforderung die wir alle kennen. Das wertgeschätzte „Jetzt“ ist ein Bindeglied zwischen Weisheit der Vergangenheit und den Forderungen der Gegenwart.
Bei Fragen melden Sie sich gerne.
Anmeldung erbeten. Fernteilnahme möglich. 
Allen eine schöne Zeit und lieben Gruss Karmel Herrmann  
 
Dieser Kurs knüpft an die ursprünglichen Lehren Shambalas an. Begriffe der heutigen Bewusstseinsarbeit schwingen in der shambalischen Tradition oft in einer anderen Bedeutung. Viele ursprünglichen Bewusstsein-Schritte auf dem spirituellen Weg scheinen in der heutigen Zeit wie verblasst. Es wird sich mit vielem beschäftigt. Vieles davon scheint eher wie eine Modeerscheinung auf dem spirituellen Markt. Traditionelle, ursprüngliche und tief gehende Aspekte der Bewusstseins-Klärung, und entsprechende Einstellungsveränderungen sind in den Hintergrund geglitten. 
 
Durch die Veränderungen der neuen Zeit kommen die Lichtschwingungen SHAMBALAS wieder mehr in unser Bewusstsein, und somit auch die ursprünglichen Aspekte, die auf dem Weg zum 
eigenen Ich unerlässlich sind. 
 
6 Abende im Jahr mit verschiedenen Themen, einzeln buchbar, 119.- € pro Abend 
Bei Buchung von 6 Abenden in Folge im Voraus, werden nur 5 berechnet.
Termine:  
 13. Nov. 2019
2020: 22.01. / 18.03. / 27.05. / 29.07. / 23.09. / 25.11. / 
je von 19.00 bis 21.00 Uhr
11
Feb

Wahrnehmungstraining

am 19. Febr. findet von 19.00 – 21.00 Uhr
die nächste Einheit im Training von Aufmerksamkeit und der eigenen Sinne statt.
An diesem Abend trainiert Ihr die Ausrichtung Eurer Aufmerksamkeit in Momenten der Ablenkung.
Auch in unserem Alltag sind unsere grob- und feinstofflichen Sinne durch viele Reize gefordert,
und unsere Aufmerksamkeit verliert oft an Ausrichtung, an Konzentration.
Gezieltes Training neben dem Alltag kann diese Grundsituation eines jeden von uns deutlich optimieren.

Wenn Ihr Fragen habt, sprecht sie gerne an.
Wie immer können bei Bedarf Wahrnehmungszugänge harmonisiert werden.
Bitte meldet Euch an. Ich freue mich auf einen bewegten Abend mit Euch.
Liebe Grüße und eine schöne Woche
Karmel

Termine in 2020

19. Febr.
27. April
24. Juni
26. Aug.
07. Okt.
16. Dez. je von 19.00 bis 21.30 Uhr je 119.- €

Angebot:

Durch verbindliche Buchung von 3 aufeinander folgenden Abenden, erhält man jede 2. Woche eine Wahrnehmungsaufgabe per mail. Dies dient zum beständigen Training und zur Erinnerung im Alltag, an das Wahrnehmen selbst. Buchung möglich durch Anzahlung von 178,50 €.

Durch verbindliche Buchung von allen 6 Terminen im Jahr erhält man die Mailaufgabe jede 2. Woche und ein kleines Aurareading (30 Min. Termin ohne schriftliches Reading) dazu. Buchung möglich durch Anzahlung von 357.- €, Erstellung des Aura Readings im Zeitraum der letzten beiden Termine.

03
Dez

Die Welt der Farben

An diesem Abend tauchen wir in die Welt der Farben ein. Zur Deutung der eigenen Farbwahrnehmung ist es sinnvoll, sich eine eigene Wahrnehmungserinnerung zur Orientierung anzueignen.
 
Farben können wir mit unseren feinstofflichen Sinnen
spüren, schmecken, riechen, sehen und hören.
Kristallklänge mit ihren Klangfarben führen an diesem Abend in die Schwingung einzelner Farben, die ihr auswählen könnt, hinein. Hierbei habt Ihr die Möglichkeit das Licht, die Wirkung dieser Farben in eurer eigenen Aura zu empfinden.
Zudem werdet Ihr Euch im Lichtkleid eines anderen Teilnehmers die Farbwirkung „anschauen“.
 
Durch die Kristallklänge kann sich Euer Lichtkleid ordnen, und Eure Wahrnehmungskanälen können sich klären. Ich freue mich auf einen schönen Abend mit Euch!
 
Bitte meldet Euch an, wenn nicht schon geschehen.
Allen einen lieben Gruß und auf bald
Karmel
Beginn 19.00 Uhr / Gebühr 119.- €
11
Okt

Wahrnehmungstraining

An diesem Abend geht es um Balance im Energiesystem. Es geht darum zu schauen, wie sich ein Lichtkleid energetischen Veränderungen anpasst. Gerade jetzt in einer Zeit in der sich so vieles verändert, schauen wir mit welchen Anteilen des Energiesystems sich der Mensch auf derartige Veränderungen einstellt. Die gewonnenen Erkenntnisse erweitern die eigene Perspektive, und tragen zu einer Sensibilisierung der Selbstwahrnehmung bei. 

Mittwoch 23.10.2019 von 19.00 bis 21.30 Uhr / 119.- €

Bitte anmelden