THE BLOG

14
Sep

Meinen Frieden bewahren

Bildschirmfoto 2018-08-31 um 10.30.00.png
Liebe Freunde des Friedens,

Meinen Frieden bewahren ist das Thema der Friedensschule am

22. Sept. 2021 (19.00 bis max. 21.30 Uhr) .

Schon seit einiger Zeit berühren uns Schwingungen, auf die vor allem unser Emotionalkörper mit Irritation reagiert, die sich auf andere Bereiche und Abläufe in unserem Energiesystem auswirken. Wir leben in einer anspruchsvollen Zeit, in der wir nicht nur durch die energetischen „Störungen“ gefordert sind, sondern auch durch die anstehende Schwingungserhöhung der Menschen allgemein und im individuellen. Wir sind in einer Zeit, in der nach einer grundsätzlichen Richtungsentscheidung für jeden von uns eine immense Transformationsleistung der uns berührenden Schwingungen gleich welcher Art  gefordert ist. Ein Transformationstraining mit der Möglichkeit des endgültigen Begreifens das jeder von uns die Macht hat, der Schöpfer der eigenen Welt zu sein. 

Eine gnadenreiche Zeit mit enormen Möglichkeiten !!

Nicht sich abschotten und trennen ist der Weg, sondern für sich einen Umgang mit all den Schwingungen finden, die uns berühren und hierdurch unseren inneren Frieden zu bewahren. 

Sind wir nicht Wesen des Lichts? 

Es kann uns gelingen auf Erden mit Schwingungen so umzugehen, wie wir es aus unserem außerkörperlichen Sein kennen und mitbringen !!

Somit führt der Abend in Möglichkeiten der Transformation verschiedenster Schwingungen die Unfrieden auslösen. Aus der geistigen Welt stehen verschiedene, genaue Vorgehensweisen bereit „Fremdschwingung“ im eigenen System zu transformieren. Ebenso fließen meine hellsichtigen Beobachtungen bzgl. Schwingungstransformation in Auren in den Abend mit ein. Das Transformieren von belastenden Schwingungen trägt dazu bei, die eigene Frequenz zu erhöhen, und hat somit Einfluss auf unser Körperbewusstsein (z.B.Immunsystem !), auf unser Denken, Sprechen und Handeln. 

Ich freue mich auf Euch. 

Alles Liebe Karmel

Bitte anmelden – wenn nicht schon geschehen / 119.- €

Nach der Anmeldung erfolgt die Zusendung des Links zur Zoom-Teilnahme. Eine ausführliche inhaltliche Info zu diesem Kurs findet Ihr hier: 

http://www.kosmischeklaenge.com/friedensschule

 

10
Aug

Wahrnehmen

für viele von uns gehört Wahrnehmen zum gelebten Alltag. Für mich ist die Wahrnehmungsfähigkeit Teil der Bewusstseinsentfaltung, und somit wie diese nicht irgendwann beendet. 
 
Gerade jetzt sind wir in einer derart spannenden Zeit, in der Entfaltung von Wahrnehmung die gesteigerte Möglichkeit bietet sich zurecht zu finden.  Die grob- und feinstofflichen Sinne, die in jedem von uns angelegt sind, dienen aus meiner Sicht dafür sich zu orientieren im energetischen Umfeld/in der materiellen Welt, und zum Abgleich meiner Schwingung mit denen die mich umgeben. 
 
Selbstwahrnehmung  / Außenwahrnehmung / sich zurecht finden / Entscheidungen leichter treffen zu können / Energien in sich transformieren, die dem eigenen Schwingen nicht entsprechen ……
all dies und noch vieles mehr  ( es würde ewig dauern alles zu schreiben ) sind Aspekte von Wahrnehmen und somit von jedem Wesen des Lichts. 
 
Für die, die ihre Wahrnehmung konkretisieren möchten, den Umgang mit Selbstwahrnehmung optimieren möchten oder auch durch Wahrnehmen selbst erkennen können möchten, das Trennung von irgendwelchen Schwingungen letztlich eine Illusion ist, kann ja mal in die Wahrnehmungsaufgaben des Abo Angebotes reinschauen. Wahrnehmungsaufgaben die darin trainieren die eigene Wahrnehmungsfähigkeit gewollt und auf etwas konkretes auszurichten, die man zudem zeitlich flexibel nutzen kann. 
 
Vielleicht mögt Ihr ja mal reinschauen. Das Abo Angebot findet Ihr hier: http://kurse.kosmischeklaenge.com
 
Das Live-Wahrnehmungstraining gibt es alle zwei Monate in Shánti Bhavan. (http://www.shanti-bhavan.de/Termine.html / Zoom Teilnahme möglich.)
 
Wenn Ihr Fragen habt, ruft mich gerne an (0177-8958397)
 
Euch allen eine gute Zeit und einen lieben Gruss
Karmel 
01
Jul

Friedensschule

Vor sehr lange Zeit haben die Menschen ihr wirkliches Ziel, nämlich die Verwirklichung der göttlichen Aspekte im Irdischen

im absoluten Frieden und in allumfassenden Liebe aus den Augen verloren, indem sie ihren freien Willen mißbrauchten.

Der atlantische Priester  AGYTHANE  dient dem rubinroten Schöpfungsstrahl  im Aspekt des Friedens, und der Erlösung von Korruption und Grausamkeit von Menschen gegenüber Menschen. In der Begegnung mit AGYTHANE und in der Berührung stark transformierter Lichtaspekte des rubinroten Strahls der aktiv tätigen Liebe Gottes, geht es in diesem Teil der Friedensschule darum:

im Frieden mit den Mitmenschen zu sein, die gnadenlos und gleichgültig sind , damit sich Unfrieden nicht fortsetzt,

kraftvoll und stark , mit voller Tatkraft zu sein, um den Anforderungen der aktuellen Zeit entsprechen zu können,

sich für das Christusbewusstsein zu öffnen.

 

Bitte anmelden – wenn nicht schon geschehen / 119.-€

07. Juli 21 von 19.00 bis max. 21.30 Uhr / Zoom-Teilnahme ist möglich, nach der Anmeldung erfolgt die Zusendung des Links.

Eine ausführliche inhaltliche Info zu diesem Kurs findet Ihr hier:

http://www.kosmischeklaenge.com/friedensschule

23
Jun

Wahrnehmungstraining

An diesem Abend beschäftigen wir uns mit Prana und Ka.

Der Prana gilt als die essentielle Lebenskraft im Sauerstoff, wobei sie nicht nur das ist. Der Prana durchdringt sowohl den physischen als auch den pranischen Körper, der auch Ka genannt wird. Ka gilt auch als das ätherische Doppel des physischen Körpers – auch bekannt als Ätherleib. Der Begriff Ka kommt aus der ägyptischen Alchemie. Die Bewegungen der Pranakraft, die Schwingungen der Ka-Kräfte im Ätherleib sind entscheidend, wenn es darum geht, die eigene Schwingung in der sich aufwärts bewegenden Bewusstseinsspirale zu erhöhen. Dieser Vorgang erfordert Kraft, Lebenskraft. Und diese Lebenskraft wird durch das Ka erzeugt.

Wir schauen uns das gemeinsam im Gegenüber an. Hierbei spielen der Zentralkanal und das bipolare Magnetfeld unseres Energiesystems eine Rolle.

Mittwoch 30.06.21 von 19.00 – 21.00 Uhr ca. / 119.- €

07
Mai

Friedensschule

am 19. Mai 2021 (19.00 bis max. 21.30 Uhr) geht es in der Friedensschule weiter:

AVALON 

und die energetischen Grundzüge des Friedens 

Bitte anmelden – wenn nicht schon geschehen / 119.- €
Zoom – Zugang erfolgt nach Anmeldung. 
Eine ausführliche inhaltliche Info zu diesem Kurs findet Ihr hier: 
14
Apr

Der Klang der Stille

Das Seminar „Der Klang der Stille“ gibt es bereits seit ca 18 Jahren. Es findet fast jährlich statt und die Seminarschwingung geht mit der Zeit. Manchmal gibt es auch inhaltliche Änderungen in den Wahrnehmungseinheiten dem aktuellen Zeitgeist entsprechend. 
Ihr findet hier den Ankündigungstext und die Termine als Download. Ich freue mich, dass es wieder stattfindet, und auch auf die feinstofflichen Eindrücke und Erkenntnisse in der Stille der so bewegten aktuellen Zeit. Wie Ihr wisst, sind in der Stille Ursprung und Ausrichtung für Ereignisse in der Materie. 
 
Das Seminar ist für eine wiederholte Teilnahme geeignet, und auch Aufbauseminar in der Schulung zum Klangheiler. 
 
Das Seminar findet per Zoom statt. Energetische Seminare dieser Art eignen sich prima dazu die Unabhängigkeit von Raum und Zeit für sich zu erleben. Die Energiewahrnehmungen ohne körperliche Präsenz bestätigen, dass jeder von uns ein Wesen des Lichts, ein Energiewesen ist.  
17
Mrz

Kristallklangschalen-Angebot

Quarzkristallklangschalen ideal für die Farb-Klanganwendung, Chakrenstimulation, oder wenn es um konkrete Töne geht. 
 
Ende März sind auch wieder weitere Chakrenfarben & -töne lieferbar. 
Bei Interesse meldet Euch gerne. 
Allen eine gute Zeit
Karmel                                  
                          Ton G / Blau / 20 cm / 190.- €                                                                       
    Ton D / Orange / 25 cm / 230.- €.        Ton C / Rot/ 25 cm / 230.-
04
Mrz

Frieden in der neuen Zeit!

Wir haben den Weltenwechsel erwartet. 
Die Energiebewegungen die er mit sich bringt, durchfluten unsere Lichtkleider. 
Innere beständige Verbundenheit mit dem Licht das wir sind, und aus dem wir kommen, ist 
unabdingbar im Zeitalterwechsel, wenn wir unser Licht auf Erden erfüllen wollen.
Beständiges Vertrauen in das Licht erscheint 
wie ein energetischer Anker in stürmischen Zeiten. 
 
Zwei Farbschwingungen aus der geistigen Welt begleiten uns durch den Abend:
Farbwahrnehmung von Klar in den oberen Chakren ermöglicht einen ruhigen, friedvollen Zugang in die innere Klarheit.  Die Schwingungen von Blau in den unteren, der Erde zugewandten Chakren, ermöglichen es, durch gewonnene Klarheit das Geführtsein in sich zu spüren. Es eröffnet sich Mut seine spirituelle Wahrheit zu leben, und ohne Worte, sondern durch Ausstrahlung auszudrücken, und dem Erleben der Mitmenschen und ihrem Tun in der Umbruchszeit beständig von einer friedlichen Basis aus in liebevoller Konzequenz begegnen zu können. 
Je friedlicher ich bin, um so mehr Licht entfaltet sich in mir, 
und und die Wunder der neuen Zeit können in meine Welt schwingen!
Bitte anmelden – wenn nicht schon geschehen / 119.- €
Nach der Anmeldung erfolgt die Zusendung des Links
zur Zoom-Teilnahme.
Eine ausführliche inhaltliche Info zu diesem Kurs findet Ihr hier: 
27
Jan

Friedensschule

Das Thema Frieden ist und bleibt aktuell. 

Frieden in sich selbst, gelebt in der Beziehung / Familie, im Beruf mit den Kollegen, im Freundes- und Bekanntenkreis. 

Die meisten Friedensschwingungen die uns aus der geistigen Welt und über inkarnierte Avatare erreichen, sind für den Menschen zum Großteil noch nicht erfassbar. 

Die Weiterführung der Friedensschule soll Kontakte mit Friedensfürsten und im Licht schwingende Friedensschulen ermöglichen, durch die wir uns zunehmend dem kommenden Frieden öffnen/uns an den Umgang mit den kommenden Friedensschwingungen wieder erinnern.

Die Friedensschulen in der geistigen Welt sind aktiv, die geistigen Helfer für uns bereit.  

Anbei die Termine: 

1. 08. Febr. 4. 07. Juli 

2. 10. März 5. 22. Sept. 

3. 19. Mai 6. 24. Nov.

Die Termine finden via Zoom oder Präsenz statt. 

je von 19.00 – 21.00 Uhr / 119.- €

6 Abende im Jahr mit verschiedenen Schwerpunkten, einzeln buchbar.

Bei Buchung der 6 Abende 2021 in Folge im Voraus, werden 5 berechnet.

27
Nov

Friedensschule

am 02. Dez. 2020 (19.00 bis 21.00 Uhr) geht es in der Friedensschule weiter. 
 
Vor einiger Zeit gab es schon einmal die Themen Weltfrieden & Politik. Der Vorschlag wurde nicht angenommen. Vielleicht wird durch die aktuellen Ereignisse in unserer Welt nun deutlich, dass es durchaus Sinn macht die hierzu führenden Abläufe auf übergeordneten energetischen Ebenen zu erkennen. Aus dem Erkennen heraus, lassen sich bekanntlich Lösungswege für das Gesamte sowie für den Einzelnen kreieren. 
Die Friedensfürsten SHALIM und MAHARISHI MAHESH YOGI unterstützen uns beim Erkennen, und  in der Veränderung der inneren Ausrichtung. Viele von uns sind sich nicht wirklich im klaren darüber, wie oft ihre innere Haltung und Ausrichtung genau das energetisch nährt, was sie nicht wollen/nicht für sinnvoll erachten.
Bitte anmelden / nähere Infos findet Ihr im Bereich der Veranstaltungen unter Friedensschule auf dieser homepage /  119.- €