Tag: neue Zeit

09
Aug

Befreiung im Licht des aquamarinfarbigen Schöpfungsstrahl

Die neue Zeit bringt auch Veränderungen im Umgang mit den Mitmenschen mit sich. Hiebei spielt der Emotionalkörper eine wichtige Rolle. Jede unterdrückte Emotion und jeder verdrängte Glaubenssatz der ihn belastet, kann unser Denken und Verhalten so stark beeinflussen, dass es unserem eigentlichen Licht nicht mehr entspricht. Wird die Belastung für den Emotionalleib zu stark oder zu lang anhaltend, eröffnet sich diese    Kraft in Form von Störungen in unserer Psyche oder Körperlichkeit. 
Unser Solar plexus-Chakra filter und ordnet hereinkommende Energie zu. Wenn die fremde Schwingung das eigene System zu sehr beeinflussen oder sogar schädigen könnte, reagiert dieses Chakra mit eine Art Abgrenzungsschwingung (Bsp. Wut oder Ärger). 
Früher war es so, dass wir uns bevorzugt über unsere Mitmenschen durch Interaktionen energetisch stabilisiert haben. Heute wissen wir, dass wir uns über unser Herz- und Kronen-Chakra anbinden, und uns auf diese Weise neutral energetisieren können. Aus den alten Interaktionen bestehen bei vielen noch aktive Erinnerungen im Emotionalleib. Ebenso zeigen sich in Auren oft noch Energiestränge, die aus dem Solar plexus Chakra abstrahlen, und die eine mehr oder weniger anhaltende energetische Verbindung zu einem Menschen, zur Familie, zu  Erinnerungen an Situationen die zu einer Abwehrreaktion im Solar plex geführt haben erhalten. Die Schwingung ist noch vorhanden und führt zu einer gedanklichen Erinnerung, die wiederum dazu führt, dass unser eigenes Licht diese unangenehme Verbindung nährt, denn die Energie folgt der Aufmerksamkeit. 
All dies gilt es zu erlösen, denn in der neuen Zeit gibt es keine manipulativen oder konditionierenden Interaktionen zwischen den Menschen mehr. In der neuen Zeit wird die Schutzfunktion für die Aura durch das Solar plexus-Chakra nicht mehr benötigt und andere höher frequente Aspekte und somit Funktionen können sich in ihm eröffnen. 


Durch die Lichtaspekte der Klarheit und Helligkeit des aquamarinfarbenen Schöpfungsstrahl erfahren wir Unterstützung in diesem Prozess. Sein Licht fördert die Unterbrechung der aktiven energetisch belastenden Verbindungen und fördert das Loslassen der Erinnerungsmuster im Emotionalkörper. Er berührt uns derzeit aktiv im Stirn-Chakra um die unabdingbare Selbstwahrnehmung weiter „auszubauen“. Der „Umbau“ in unseren Chakren und Energiekörpern ist in vollem Gange. Die Berührungen im 3. Auge regen das Unterscheidungsvermögen an, und initiiert Licht-Kommunikation, für mich eine wesentliche Kommunikationsweise der neuen Zeit.Sein klärendes Licht hat reinigenden Charakter in unseren feinstofflichen und im physischen Körper im Bereich der NNH, Stirn-Höhlen und im Oberkiefer.

Sonntag 25. Aug. 2019 von 10.00 – 12.45 Uhr 150.- € / bitte anmelden

17
Jul

Lichter der neuen Zeit

 die Lichteinstrahlungen in unsere Welt, und somit in unsere Lichtkleider bewirken weiterhin schnelle Veränderungen. In meiner Wahrnehmung erhöht sich auch die Vielfalt der Lichtqualitäten, die uns in den eigenen Prozessen der Umstellung, und in der Erhöhung unseres Bewußteins liebevoll geleiten, begleiten und ausrichten. Ich empfinde eine intensive liebevolle Zuwendung der geistigen Kräfte auf unser Gesamtbewusstsein. Eine einfühlsame Aufmerksamkeit in Form der Ausrichtung der kosmischen Einstrahlung in unsere Welt nimmt stetig zu. 

dxf1zZLMQli5GqZiWOVtmQ.jpeg

Sind uns diese Kräfte bekannt/bewusst, dann bemerken viele von uns diese Geschenke überhaupt erst, oder können eigene Empfindungen eher zuordnen. Vor allem jedoch können wir diese Geschenke dann bewusst annehmen und sinnvoll nutzen. 
Im Rahmen des Seminars „Kosmische Klangebenen“der Klangheiler gibt es vier Einheiten in denen wir in Berührung mit einigen der neuen energetischen Einflüsse gehen. So gibt es Veränderungen in der Shiva-Shakti-Klangebene, die das neue Zeitalter betreffen. Ebenso schauen wir genauer auf die Exoplaneten Trappist-1, Proxima Centauri b und Barnards Stern, auf Eismonde & was die Veränderungen der  „schwarzen Löchern“ für uns bedeuten. Eine Vielzahl an Kristallklängen begleiten uns. 
Anbei nun die 4 Termine, an denen auch jeder der kein Klangheiler ist teilnehmen kann. Wenn für Euch einer der Termine nicht passt, Ihr jedoch Interesse habt, meldet Euch gerne. Terminabstimmungen sind meist möglich.  Fern-Teilnahme möglich.
So. 04.08.19  11.00 – 15.00 Uhr  Exoplaneten Trappist-1 und Proxima Centauri b

Sa. 26.10.19 15.00 – 19.00 Uhr Eismonde & Shiva-Shakti Klangebene  (Auf-/Erlösung, Transformation, Heilsein)

So. 01.09.19 11.00 – 15.00 Uhr  Veränderungen Shiva-Shakti Klangebene (weibliches CHRISTUSLICHT) und  Exoplanet  Bernards Stern

Sa. 07.12.19  15.00 – 19.00 Uhr  schwarze Löcher & die Kraft der GÖTTLICHEN MUTTER
Viele, viele Veränderungen sind im Gange und es ist gut möglich, dass sich die Themen an den Tagen noch ein wenig erweitern. / Preis pro Einheit 265.- €  
Ich würde mich freuen, wenn wir die Lichteindrücke der Veränderungen gemeinsam erleben und miteinander teilen. 

Alles Liebe und eine schöne Zeit!