Tag: Kosmische Gesetze

21
Okt

LICHT HEILEN

Die Energiesysteme der Lebewesen auf Erden passen sich den energetischen Veränderungen an. Unser Chakrensystem richtet sich neu aus. Hierbei kommt es vor, dass sie nicht mehr in einer Linie übereinander stehen, einzelne Aspekte in den Chakren wie verschleiert sind, und ihre Lichtkommunikation untereinander unausgeglichen ist. Dies hat Auswirkungen auf unsere spirituelle Ausrichtung, unser Denken, Fühlen und Handel.
Unsere Entscheidungen im Alltag wiederum beeinflussen die Funktionen unserer Chakren. Chakren sind Lichttore und Ebenen in unser Bewusstsein.

Licht Heilen ermöglicht, dass durch Anwendung spezieller Lichtübungen und Einhalten von Kosmischen Gesetzmäßigkeiten der fortwährende Prozess des „Erkenne Dich selbst“ auch in bewegten Zeiten erhalten bleibt. Jeder hat die Wahl, auf was er seine Aufmerksamkeit lenkt, und somit sein Leben in den Extremen von Freud oder Leid erfährt. Licht Heilen unterstützt darin, aktiv auf der lichten Seite des Daseins zu bleiben. Es bringt die Ebene des körperlichen und geistige Seins in Einklang, so dass Aspekte des eigenen göttlichen Bewusstseins erfahrbar werden. In den speziellen Lichtübungen erfolgt Klärung in Aspekten des Seins , Entfaltung des Lichtpotentials, und die Erinnerung an die geistige Lichtheimat. So wächst die Selbstsicherheit, den Herausforderungen des Alltags in Aufmerksamkeit, Eigeninitiative und Eigenverantwortung als Meister des Lebens zu begegnen.

Start: 28.11.20 / 10.00 Uhr / 6 Seminartage / Gebühr: 1100.- €

Die Termine der weiteren Seminartage werden mit den TN am ersten Tag vereinbart.