Tag: Frieden

08
Okt

Friedensschule

In der nächsten Einheit der Friedensschule geht es in der aktuell bewegenden Zeit noch einmal um den inneren Frieden. In Anbindung an das Licht Shambalas soll eine Vision des inneren Friedens aufrechterhalten, stabilisiert werden. Fortgesetzte Pflege dieser Vision, Fortdauer des Strebens, Aufrechterhaltung des Kontaktes mit der göttlichen Stimme im Herzen ermöglicht es, einen Punkt zu erreichen, an dem nichts mehr die innere Ruhe erschüttern kann, wo jener Frieden erlangt und erlebt wird, der über alles Verstehen hinaus geht. In diesem Frieden bist Du selbst der Regent, der keine Störung in sich mehr zulässt, und eine innere Seligkeit aufrecht erhält.
Mittwoch 14.10.20 von 19.00-21.00 Uhr / Bitte anmelden / 119.- €
29
Jul

Friedensschule – Lemurien

Am 05. August 2020 (19.00 bis 21.00 Uhr) geht es in der Friedensschule weiter. 
Inhalt dieser Einheit: 
 
Im Kontakt mit 
Wesen der lemurischen Zeit 
die Kräfte der Vorstellungen und des Willens
für die Entfaltung und Festigung des inneren und äußeren Frieden einsetzen lernen. 
Viele Aspekte im Umgang mit den Energien der Umgebung schwingt bis in die heutige Zeit. 
An vieles davon können wir uns wieder erinnern, und es für uns heute nutzbar machen. 
Bitte anmelden   /  119.- €
 
Eine ausführliche inhaltliche Info zu diesem Kurs findet Ihr hier: 
21
Jul

Friedensmeditation

am Donnerstag in dieser Woche (23.07.20) findet 
in Shánti Bhavan nach einer längeren Pause wieder die Friedensmeditation statt. 
Die Meditation dauert ca 20 Minuten, ist kostenfrei und in den aktuellen Zeiten sicher für jeden sinnvoll. Sei es, dass er seinen eigenen inneren Frieden in den bewegten Zeiten stabilisiert. Sei es, das er in der Gemeinschaft Schwingungen des Friedens in unsere Welt ausdehnen möchte.  Sich somit konstruktiv für unsere Welt einsetzt. 
 
Bitte per sms anmelden. 0177 – 895 83 97 
28
Jan

Das Friedenslicht der Essener

am 05. Febr. 2020 (19.00 bis 21.00 Uhr) geht es in der Friedensschule weiter:
 
Im Kontakt mit der scheinbar herben Strenge 
und der Einfachheit des Klosters „Karmel“  
tauchen wir in das Friedenslicht der ESSENER ein. 
Alte Weisheiten des Friedens begegnen uns. 
Es geht darum Erinnerungen in uns zu erwecken, 
und uns die Komplexität von Frieden weiter zu eröffnen. 
Erkennen – Begreifen – Leben !!
Bitte anmelden / 119.- €
Mehr Infos zur Friedensschule siehe unter Veranstaltungen
21
Jan

Reinigungssingen & Friedensmeditation

am Donnerstag in dieser Woche (23.01.19) findet ab 20.00 Uhr wieder 
das Reinigungssingen mit anschließender Friedensmeditation statt. 
 
In der Friedensmeditation stärken wir die Stabilität des eigenen inneren Friedens in diesen bewegten Zeiten. Vorweg das Reinigungssingen bewirkt ein Harmonisierung und Klärung der Schwingungen in der eigenen Aura. 
Das Gemeinsame Singen und Meditieren verstärkt die Auswirkungen (Resonanzgesetz).
Die Teilnahme ist kostenfrei. Ich freue mich über jeden der die Möglichkeiten für sich nutzt. 
06
Dez

Der Violette Schöpfungsstrahl

Licht der Transformation

Dieser göttliche Strahl ist ein wesentlicher Begleiter in den ersten Momenten der neuen Zeit. Er bringt eine reinigende und erneuernde Kraft in unsere Welt. Die Hauptaspekte dieses purpurvioletten Lichts, sind Vergebung und Transformation.

Seine Kraft entfaltet ein violettes Feuer, das in Form von kleinen Flammen im eigenen Lichtkleid genutzt werden kann. Es erlöst falsche Vorstellungen, und alles, was es berührt erfährt Läuterung. 

In seinem Licht schwingt die AKASHA-Chronik. Erzengel Zadkiel und L. Amethyst transformieren sein Licht  in unsere Welt. Er bewirkt Transformation durch Vergebung (nicht durch Kampf) in Ausrichtung auf den Frieden.

Amethyst- und Lepidolithklänge sind Ausdrucksformen des violetten göttlichen Strahls. Sie begleiten uns gemeinsam mit weiteren Kristallklängen in die Berührung mit diesem Licht. 

Termin:  15. Dez. 2019 von 10.00 bis 12.30 Uhr 

Bitte anmelden / 150.- €

Weitere Information und Anmeldung:  www.kosmischeklaenge.com 

20
Nov

die Ereignisse in unserer Zeit überschlagen sich. Die Veränderungen in uns selbst und um uns herum erfolgen so kurz aufeinander, so dass man kaum Zeit hat, sich auf sie einzustellen, bevor sie bereits wieder überholt sind. Dies macht auch vielen Firmen zu schaffen, die im Prozess einer Umstrukturierung oft damit konfrontiert werden, das die angesteuerte Veränderung schon wieder überholt ist. 
Es wird wohl vorerst so bleiben, dass Sich nur eine Beständigkeit durchgehend zeigt, die der schnellen Veränderungen. Wir alle befinden uns in einem historischen Transformationsprozess, in einem Quantensprung in der Geschichte der Menschheit. Und obwohl wir Menschen uns im Licht entfaltet habe, und ihm viele von uns entgegenstreben, zeigt sich doch auch, wie nahe wir der Selbstzerstörung sind. 
Dies alleine schafft Unruhe und Unfrieden. 
 
Die kommenden Abschnitte der „Friedensschule“ ermöglichen Einblicke in verschiedene „Friedensschulen“ der geistigen Welt. Zunehmend öffnen sie sich für das Menschenbewusstsein, so dass uns Lichtimpulse erreichen, die uns daran erinnern, wie es dem Einzelnen von uns gelingen kann in dieser spannenden Epoche ein ruhiges und friedfertiges Wesen zu sein. 
 
Am 04. Dezember 2019 von 19.00 bis 21.00 Uhr 
findet die nächste Einheit der Friedensschule statt.
Aus dem Licht von AVALON heraus ergeben sich für uns energetische Grundsätze, 
die die Basis in jedem Menschen dafür legen, dass er sein individuelles Friedenslicht auf Erden leben kann. 
6 Abende im Jahr mit verschiedenen Themen, einzeln buchbar, pro Abend 119.-€ 
Bei Buchung von 6 Abenden in Folge im Voraus, werden nur 5 berechnet.
Termine: 
2019: 04. Dez. 2019
2020:   05.Febr. / 22. April / 17. Juni / 05. Aug. /
14. Okt. / 02. Dez.2020
je von 19.00 bis 21.00 Uhr 
Fern-Teilnahme möglich / bitte anmelden
(weitere inhaltliche Info siehe unter Veranstaltungen)
29
Mai

Friedensschule

Der 5. Teil der Friedensschule schwingt im Licht der Zufriedenheit…….

– mit sich selbst & unserer Welt

– wie komme ich in meine Zufriedenheit?

– wie kann ich sie in unserer bewegten Welt aufrecht erhalten?

– Einstellungen, Konditionierungen versus Zufriedenheit

– Raum für Zufriedenheit? …….und noch mehr…


Mittwoch 05. Juni 2019 von 19.00 bis ca. 21.00 Uhr 119.- € / Bitte anmelden

02
Apr

MEDITATION

„Meditation ist ein Vorgang, der sich im Innern des Menschen abspielt: Er besteht aus innerer Ruhe, dem Entleeren des Geistes und dem Erfülltsein mit dem Licht, das von dem göttlichen Funken im Innern ausgeht. Das ist eine Disziplin, die keinem Lehrbuch entnommen werden kann; kein Unterricht kann Meditation lehren. Läutert eure Gefühle, klärt eure Impulse, füllt euer Herz mit Liebe! Die Meisterschaft darin ist das Ziel der Meditation. „**  Zitat SATHYA SAI BABA. **

Wir meditieren gemeinsam wieder am Donnerstag in dieser Woche 04.04.2019. Wie immer von 20.00 bis 20.30 Uhr. 
Im Anschluss an die Meditation findet eine Art Gesprächskreis statt. Hier können Fragen zur Meditation/zu Spiritualität gestellt oder/ und Meditationserlebnisse besprochen werden. Ende ca. 21.45 Uhr.  

05
Jul

Der Beginn des Friedens der neuen Zeit

Liebe Interessenten,
Auf Anfrage hin biete ich den Workshop „Der Beginn des Friedens der neuen Zeit“ noch einmal an.
Frieden ist ein Licht der Schöpfung, für das es bestimmte Voraussetzungen im Menschenbewusstsein bedarf.
An vielen Stellen unserer Welt zeigt sich aktuell deutlich Unfrieden. So macht es sicher Sinn diesen Workshop noch einmal ( und immer wieder) anzubieten. Die berührten Lichtaspekte dieses Workshops sind tiefergehend und nicht mit einmal dabei sein ergründet und in der Umsetzung begriffen.
Es braucht innere Prozesse durch die wir in die Bereitschaft kommen uns innerlich neu
ein – zu – stellen
und das Gelingen dieser „ Neueinstellung“ z.B. daran erkennen, dass es uns gelingt friedlich und freundlich aufeinander zuzugehen – besonders dann, wenn es „knistert“.
Alles Liebe
Karmel Herrmann

Workshop

Aus meiner Sicht haben sich in den ersten Monaten des Jahres 2018 schon viele tiefgreifende energetische Veränderungen für unsere Welt ergeben; Veränderungen für die es bisher viel mehr Zeit gebraucht hat. Mir erscheint es so, dass sich die Konstellation der für unsere Welt im Vordergrund stehenden Schöpfungsstrahlen verändert hat.

Das hierdurch die Chakren 9-15 im Menschen „erweckt „ werden, das sich energetische Gestalten/Sturkturen des KALI YUGA, des dunkeln Zeitalters jetzt schneller vollenden, das ganz bestimmte Lichtasekte kosmischer Grundschwingungen wie z.B. der Liebe oder auch des Frieden jetzt verstärkt unsere Welt erreichen.

Auch der Stern ALTAIR zeigt sich deutlicher in seiner Eigenschaft als Stern des Friedens im Zeichen des Adlers. Die „neuen“ Energiequalitäten des Friedens sind Teil des Christuslichts,  das zunehmend im Bewusstsein der Menschen Einzug hält.

Konkrete Inhalte des Workshops sind: 

„Neue“ Lichtaspekte des Friedens / Kosmischer Frieden /der Frieden der neuen Zeit

STERNENBUDDHA & Frieden

JESUS –  ein Friedensfürst

Christuslicht

ALTAIR – der Stern des Friedens

Aktivierung von Friedensfürsten  / Aktivierung & Errichtung von Friedensschulen

Dienstag 10. Juni 2018 / 19.00 Uhr 

65.- €.       

Bitte anmelden

An dieser Veranstaltung können Sie auch via Internet teilnehmen,
wenn Ihnen eine persönliche Teilnahme nicht möglich sein sollte.   

Bitte per mail Kontakt aufnehmen oder einfach anrufen (0177-895 83 97) um sich zu informieren.