02
Nov

Wahrnehmungsschulung „Aura Sehen A“

Die eigenen Sinne zu verfeinern, also seine Wahrnehmungsfähigkeit zu erhöhen, erweitert die eigene Lebensqualität. Viele Schwingungen der neuen Zeit sind aus meiner Sicht auch nur zu erfassen, wenn alle feinstofflichen Sinne aktiv und trainiert sind, und wenn wir uns aus einem gewissen Stumpfsinn der aktuellen Zeit heraus bewegen. 
Die Sensibilität für die energetischen Auswirkungen einer bestimmten Ernährung, von chemischen Stoffen, der Medien, der eigenen inneren Einstellung und Haltung dem Leben gegenüber liegt in unserer eigenen Verantwortung. Diese Einflüsse können unsere Sinne beeinträchtigen. 
Wahrnehmung ist in meinen Verständnis ein Schlüssel in die Vielfalt unserer Außenwelt, und vor allem in die eigene innere Welt. Sie erweitert die Möglichkeiten der Selbstreflexion, und erhöht die Möglichkeiten sich auf die schnellen energetischen Neuerungen unserer Zeit einstellen zu können. 
Ende November 2018 startet noch eine weitere Wahrnehmungsschulung in diesem Jahr (früher Schulung im Aura Sehen Abschnitt A).
Ich freue mich über jeden der mit dabei ist! Auch für Wiederhohler ist diese Schulung geeignet.Denn was ist heute noch so wie vor einem Jahr??
(Internet- Teilnahme möglich)

2. Start in 2018

Sa. 24.11.18 von 09.30 – 13.00 Uhr 

Fr. 07.12.18 von 18.00 – 21.00 Uhr 

Fr. 14.12.18 von 18.00 – 21.00 Uhr

INHALT DER SCHULUNG und weitere Info schaue im Veranstaltungsbereich

&

TRAININGSEINHEITEN 

6 x im Jahr besteht die Möglichkeit die Wahrnehmung weiter zu verfeinern, und sich in der Selbstwahrnehmung immer wieder neu zu begegnen

Termine und nähere Info schaue ebenfalls bei Veranstaltungen