Tag: kosmische Frieden

08
Okt

Friedensschule

In der nächsten Einheit der Friedensschule geht es in der aktuell bewegenden Zeit noch einmal um den inneren Frieden. In Anbindung an das Licht Shambalas soll eine Vision des inneren Friedens aufrechterhalten, stabilisiert werden. Fortgesetzte Pflege dieser Vision, Fortdauer des Strebens, Aufrechterhaltung des Kontaktes mit der göttlichen Stimme im Herzen ermöglicht es, einen Punkt zu erreichen, an dem nichts mehr die innere Ruhe erschüttern kann, wo jener Frieden erlangt und erlebt wird, der über alles Verstehen hinaus geht. In diesem Frieden bist Du selbst der Regent, der keine Störung in sich mehr zulässt, und eine innere Seligkeit aufrecht erhält.
Mittwoch 14.10.20 von 19.00-21.00 Uhr / Bitte anmelden / 119.- €
27
Okt

Violetter Schöpfungsstrahl

Der violette Schöpfungsstrahl- ist das Licht der Transformation.

 

Das violette Feuer erlöst falsche Vorstellungen und alles, was es berührt erfährt Läuterung. Irdisches Leid kann losgelassen werden. 
Der violette göttliche Strahl ist ein wesentlicher Begleiter bei den ersten Schritten in der neuen Zeit. Er bringt eine reinigende und erneuernde Kraft.
Die Hauptkräfte dieses Strahls, dieses purpurvioletten Lichts, sind Vergebung und Transformation. In seinem Licht schwingt die AKASHA-Chronik. Erzengel Zadkiel und L. Amethyst transformieren sein Licht in unsere Welt. Er bewirkt Transformation durch Vergebung (nicht durch Kampf) in Ausrichtung auf den Frieden. Das Licht dieses Strahls leitet Umwandlungen ein. Starke Kräfte wirken auf starre Energiemuster im Menschbewusstsein, die ihm seine Bewusstseinserweiterung erschweren.
 Das violette Licht der Schöpfung schwingt in Ausrichtung auf Frieden, und aktiviert die Veränderung von Sichtweisen/Einstellungen im Menschen. Die forcierten Bewusstseinsveränderungen eröffnen uns den Zugang zur Wahrheit, der Freiheit und der Gleichheit für jedesWesen auf der Erde.
 
Vergebung ist der Schlüssel zur Liebe und zum Frieden!!!
Amethyst- und Lepidolithklänge sind Ausdrucksformen des violetten göttlichen Strahls. Sie begleiten uns gemeinsam mit Frequenzen des Herztones und weiteren Kristallklängen in die Berührung mit diesem Licht. 

 

Termin 10. Nov. 2018 von 11.00 bis 17.00 Uhr / 200.- € / Bitte anmelden.
31
Aug

Friedensschule

Vor einiger Zeit schon hat eine entscheidende Phase der globalen Transformation begonnen. Die Friedensenergie im morphogenetischen Feld der Erde nimmt kontinuierlich zu. Es ist eine kosmische Friedensschwingung, und sie begleitet das Christuslicht in unsere Welt.  Neben der violettfarbenen Kraft der Schöpfung, sind es der rosafarbene und der grüne göttliche Strahl, die im Bezug auf diese entscheidende Phase vornehmlich wahrnehmbar sind. Sie bereiten den Weg für das göttliche goldene Licht des Friedens, der inneren Ruhe und des inneren Reichtums.  

Die Öffnung der Lichttore für die Schwingung der bedingungslosen Liebe (Rosa) und der heilenden Liebe (Grün) nimmt beständig zu, so dass besondes wir Menschen von diesem Licht durchflutet sind. Vergangenes heilt, Ehrerbietung gegenüber allem Leben, tiefes Vertrauen und Geborgenheit im Schöpfungsplan können wieder entstehen. 

Um diese Phase zu unterstützen richtet sich das Licht vieler Meisterseelen, Engel und Erzengel, Sternenbuddhas, Friedensfürsten aus allen möglichen hohen Regionen des Kosmos auf uns. Auch Mutter Erde unterstützt mit ihrer Bewegung in eine höhere Dimension die entscheidende Phase dieser Transformation des Menschbewusstseins. Zugänge in die ursprünglichen göttlichen Lehren, in die universellen Gesetzen des Kosmos öffen sich zunehmend, so dass wir sie wieder erfassen und leben können.  

Die einzelnen Themenabende der Schulung erstrecken sich über Begriffe die wir bereits mit Frieden verbinden, die uns jedoch in einer hochfrequenteren Schwingung und neuen Lichtinformation begegnen. Ich bin mir sicher, neue Begriffe und neue Ausrichtungen im Menschenbewusstsein kommen dazu. Die Teilnehmer berühren die erhöhten Lichtfrequenzen der einzelnen Themen/Aspekte des neuen Friedens, und üben sich darin diese zu sein. Sie eröffnen sich damit eine Beständigkeit des inneren Friedens. 

  • liebesfähig & weitherzig & mitfühlend sein
  • wahrheitsliebend & treu & zuverlässig sein
  • Offenheit & Vertrauen für Wahrnehmung & spirituelle Führung
  • kraftvoll, geduldig & ausdauernd sein, innerer Ruhe
  • Reinheit & Charakterstärke
  • Toleranz & Gelassenheit 

6 Abende im Jahr mit verschiedenen Begriffen, einzeln buchbar, pro Abend 119.-€ 

Bei Buchung der kommenden 6 Abende in Folge im Voraus, werden nur 5 berechnet.

Termine: 

2019: 06. Febr. / 03. April / 05. Juni / 07. Aug. / 16. Okt. / 04. Dez. 2019

2020: 05.Febr. / 22. April / 17. Juni / 05. Aug. 2020

je von 19.00 bis 21.00 Uhr / Fern-Teilnahme möglich  Anmeldung erforderlich 
05
Jul

Der Beginn des Friedens der neuen Zeit

Liebe Interessenten,
Auf Anfrage hin biete ich den Workshop „Der Beginn des Friedens der neuen Zeit“ noch einmal an.
Frieden ist ein Licht der Schöpfung, für das es bestimmte Voraussetzungen im Menschenbewusstsein bedarf.
An vielen Stellen unserer Welt zeigt sich aktuell deutlich Unfrieden. So macht es sicher Sinn diesen Workshop noch einmal ( und immer wieder) anzubieten. Die berührten Lichtaspekte dieses Workshops sind tiefergehend und nicht mit einmal dabei sein ergründet und in der Umsetzung begriffen.
Es braucht innere Prozesse durch die wir in die Bereitschaft kommen uns innerlich neu
ein – zu – stellen
und das Gelingen dieser „ Neueinstellung“ z.B. daran erkennen, dass es uns gelingt friedlich und freundlich aufeinander zuzugehen – besonders dann, wenn es „knistert“.
Alles Liebe
Karmel Herrmann

Workshop

Aus meiner Sicht haben sich in den ersten Monaten des Jahres 2018 schon viele tiefgreifende energetische Veränderungen für unsere Welt ergeben; Veränderungen für die es bisher viel mehr Zeit gebraucht hat. Mir erscheint es so, dass sich die Konstellation der für unsere Welt im Vordergrund stehenden Schöpfungsstrahlen verändert hat.

Das hierdurch die Chakren 9-15 im Menschen „erweckt „ werden, das sich energetische Gestalten/Sturkturen des KALI YUGA, des dunkeln Zeitalters jetzt schneller vollenden, das ganz bestimmte Lichtasekte kosmischer Grundschwingungen wie z.B. der Liebe oder auch des Frieden jetzt verstärkt unsere Welt erreichen.

Auch der Stern ALTAIR zeigt sich deutlicher in seiner Eigenschaft als Stern des Friedens im Zeichen des Adlers. Die „neuen“ Energiequalitäten des Friedens sind Teil des Christuslichts,  das zunehmend im Bewusstsein der Menschen Einzug hält.

Konkrete Inhalte des Workshops sind: 

„Neue“ Lichtaspekte des Friedens / Kosmischer Frieden /der Frieden der neuen Zeit

STERNENBUDDHA & Frieden

JESUS –  ein Friedensfürst

Christuslicht

ALTAIR – der Stern des Friedens

Aktivierung von Friedensfürsten  / Aktivierung & Errichtung von Friedensschulen

Dienstag 10. Juni 2018 / 19.00 Uhr 

65.- €.       

Bitte anmelden

An dieser Veranstaltung können Sie auch via Internet teilnehmen,
wenn Ihnen eine persönliche Teilnahme nicht möglich sein sollte.   

Bitte per mail Kontakt aufnehmen oder einfach anrufen (0177-895 83 97) um sich zu informieren.