Category: Seminar

11
Mai

Supervision der Klangheiler

Die „heilige mystische Vermählung“

Wir befinden uns in einer Zeit immenser Heilung auf allen Ebenen des lokalen Sonnensystems und in allen Reichen, nicht nur im Menschenreich. Gleichwohl hält jeder einzelne Mensch einen Schlüssel für die Entwicklung und den Aufstieg des kollektiven Menschenbewusstseins „in der Hand“. Wir befinden uns in einem Schwebezustand mitten in einer immens bedeutungsvollen Epoche in der Bewusstseinsentwicklung auf diesem Planeten. Es geschieht derzeit etwas, das noch nie zuvor in diesem Ausmaß geschehen ist. Aus diesem Grunde ist unser diesjähriges Zusammenkommen der Erstellung eines Lichtportals gewidmet.

Das uralte alchemistische Symbol oben steht für die „heilige mystische Vermählung“ von Männlich und Weiblich. Diese „Vermählung“ ist kein weltliches Ereignis. Sie ist etwas, dass tief in einem Menschen geschieht, eine Erstellung des Gleichgewichts der Käfte in unserem eigenen Inneren. Bringt ein Mensch die Yin- und Yang-Kräfte in sich ins Gleichgewicht, so erreicht er einen Zustand, der als „universellandrogyn“ bezeichnet wird. Das Gleichgewicht dieser Kräfte in uns eröffnet den Zugang zu den tiefen Mysterien des eigenen Bewusstseins.

Die runde Scheibe steht für die Sonne, oder positiv geladene Elektrizität. Der Halbmond darunter steht für die negativ geladene magnetische Anziehungskraft. Die Ausgewogenheit von elektrischen und magnetischen Kräften im Wesen eines Menschen gehört zu den Zielen in der Bewusstseinsentfaltung. Diese Ausgewogenheit, dieses Gleichgewicht der Kräfte, gilt als Grundlage für den Zugang in Bereiche des Friedens im heiligen Tempels eines jeden Herzens.

Durch das Licht jedes Einzelnen von uns, im Einklang mit geistigen Kräften, den Kräften von Sonne und Mond, und dem alchemistischen Symbol möge sich ein Lichtportal eröffnen, durch das jenes Licht fortan in unsere Welt einströmt, dass den Frieden der Ausgewogenheit in den Herzen der Menschen und in jedem von uns eröffnet.

Bei Interesse zum inhaltlichen Ablauf melde Dich gerne telefonisch unter 0177 – 895 83 97.

298.- € incl. MwSt.

Termin

  • Sonntag 25.07.21 von 11.00 bis 18.00 Uhr

Feedbacks

Zur Supervision kann ich sagen, dass ich zu dem Wächter des Ostens eine sehr herzliche Verbindung hatte.

Ich durfte an diesem Tag empfangen, was ich folgendermaßen erlebt habe.
Die Klarheit das ich durch Tönen empfangen wollte/durfte, ergab sich erst in Bhavan.
Wärend dieses Tönen, hatte ich das Gefühl, mich auf anderen Ebenen zu bewegen. Mein Herz war erfüllt mit Dankbarkeit.
Ich konnte meinen Körper nicht mehr wahrnemen, mich auch nicht hören.
Es heißt, Licht erkennt sich nicht im Licht, nimmt sich Klang nicht im Klang wahr ? So mein Gefühl.
Jesus und Maria Magdalena waren die ganze Zeit unterstützend an meiner Seite.
Ein Gefühl von unendlicher Weite, bis sich eine fast kugelförmige Gestalt in den Farben rosa/weiß um mich herum schloss.
Ich bedanke mich bei der Schöpfung, bei mir und bei dir, dass ich das erleben durfte.

Liebe Grüße XXX


„Ich finde es sehr wichtig, dass wir uns wieder zusammen treffen, uns neu ausrichten – jeder für sich individuell und auch in der Klangheilergruppe an sich. Mir ist es wichtig, meinen Platz/meine Aufgabe in diesem Team wieder upzudaten und noch konkreter einzunehmen. Deswegen finde ich es auch wichtig, wenn möglichst viele kommen.
Das, was Du in Deiner Beschreibung für die Supervision beschreibst, fühlt sich sehr stimmig an und ich freu mich, von Dir besungen zu werden, das Klangmandala in meinem Herzen zu fühlen und auch die Kanäle wieder durchgeputzt zu bekommen. Auch die Ausrichtung auf besondere Verbindungen zwischen Planeten und Klangheiler fühlt sich für mich stimmig an!

Ich freu mich sehr auf diesen Tag und spüre schon jetzt, dass es ein besonderer Tag sein wird!

Doch vorher tauche ich morgen ja bei und mit Dir in die Energie der Plejaden ein, hurra!“


 

04
Dez

Monatliche Meditation

In einer Meditation hat jeder von uns die Möglichkeit sich einen inneren Raum zu eröffnen, der unabhängig von den Bewegungen unserer Welt ist. Dieser innere Raum kann eine Grundlage dafür sein, mit den zahlreichen und bewegenden  Ereignissen um uns herum nicht in Resonanz zu gehen. Jeder von uns kann durch diesen inneren Ruheraum in eine konstruktiven Ausrichtung auf die Zukunft kommen oder in ihr bleiben.

Gemeinsame Meditationen fördern die tägliche Einzelmeditation. Gruppenmeditation erleichtern durch ihren Energieteppich das Loslassen der täglichen und auch für uns normalen Gedankenflut und das Eintauchen in die Stille des eigenen Selbst.

Die Meditation in der Gemeinschaft findet mtl. an jedem 1. Donnerstag von 20.00 bis 20.30 Uhr statt. Sie ist kostenfrei. Um vorherige Anmeldung wird gebeten.

04
Dez

Friedensmeditation

Diese geführte Meditation im blauen Licht des reinen Friedens bringt Sie in Kontakt mit Ihrem eigenen inneren Frieden. Sie werden angeleitet den Bereich Ihres inneren Friedens zu finden, diese Qualität zu stärken und sie in die Welt auszustrahlen.

Die Friedensmeditation findet an jedem 4. Donnerstag im Monat um 20.00 Uhr statt.

Bitte finden Sie sich bis 19.45 Uhr ein. Um vorherige Anmeldung wird gebeten.

03
Dez

Die göttliche Mutter & Ihre Strahlen des Licht

Die GÖTTLICHE MUTTER ist immer allgegenwärtig. Ihr Licht, dass der Ursprung von allem, der Ursprung des Weiblichen, des Yin ist, kommt zunehmend in das Bewusstsein des Menschen zurück. Durch ihr Licht entsteht Heilung von alten, lange Vergangenen Verletzungen im Menschenbewusstsein. Durch ihr Licht kommen Dysbalancen von Yin und Yang im Menschenbewusstsein zunehmend in Harmonie. Heilung von alten Verletzungen, von das Menschenbewusstsein verdunkelnden Ereignissen kann durch ihre Kraft geschehen. Das Auftauchen des Menschenbewusstseins aus der Dunkelheit wird durch die Kraft der mütterlichen Liebe gefördert. Ihr Licht manifestiert sich in unzähligen Erlebnissen des heutigen Menschen. Ihre empfangende Liebe nimmt unsere Ängste und alles was in uns nicht der göttlichen Ordnung entspricht – wenn die Zeit dafür reif ist – in sich auf, und transformiert dies in Liebe.

Ihre Liebe und Klarheit gibt uns Zuversicht und koordiniert aus der weiblichen Intelligenz heraus weitere Lichtkräfte, damit der Mensch sich seines lichten Bewusstseins erinnert und es wieder lebt.

Das Licht der GÖTTLICHEN MUTTER nähert sich zunehmend an. Und wie es schon einige Male war, wenn es für uns Menschen um wesentliche Bewusstseinsschritte geht, inkarniert ein AVATAR. So kündigt sich PREMA BABA in meiner Wahrnehmung an.

Gemeinsam können wir uns auf die Zunahme ihres Lichts in unserem Bewusstsein ausrichten und einschwingen und vieles mehr.

Termine:

  1. SHAKTI – der weiße Strahl  – Termin auf Anfrage von 11.00 bis 15.00 Uhr
  2. KALI – der schwarz/dunkelviolett Strahl  – Termin auf Anfrage von 11.00 bis 15.00 Uhr
  3. der blaue Strahl – Termin auf Anfrage von 11.00 bis 15.00 Uhr
  4. LAKSHMI –  der rote Strahl – Termin auf Anfrage von 11.00 bis 15.00 Uhr

Diese Veranstaltungen können Sie auch im direkten Kontakt per Internet erleben,
wenn Ihnen eine persönliche Teilnahme nicht möglich sein sollte.
Bitte per mail Kontakt aufnehmen oder einfach anrufen (0177-895 83 97), um sich zu informieren und die Termine abzustimmen.

Kosten:

Seminargebühr sind 200.- € pro Farbstrahl.
Bei Buchung aller vier Strahlen 180.- €. (incl. MwSt.)
Wiederholer zahlen für den einzelnen Strahl 170.- €.
Bitte anmelden

03
Dez

Schöpfungsstrahlen

Schöpfungsstrahlen werden auch göttliche Strahlen genannt. Sie sind die erste manifestierte Differenzierung des ursprünglichen Lichts und beinhalten die gesamte Fülle seines manifestierten Ausdrucks.

Man spricht von Ihnen im Sinne von großen Energiewesen, welche verschiedene Arten von Lichtkraft, die verschiedenen Arten von Schöpfungslicht ausdrücken.

Kosmische Einstrahlungen dieser Art initiieren, steuern und begleiten Vorgänge/Veränderungen oder auch Abläufe in uns selbst, als auch in unserer Welt. Sie initiieren mit ihrer Lichtkraft die feinstoffliche Voraussetzung, den feinstofflichen Plan für Materialisation.

Die Welt der Strahlen ist ein komplexes Thema und jeder von uns hat bestimmte Strahlen, die zu bestimmten Zeiten in ihm wirken/für ihn von Bedeutung sind. Das Verständnis der Strahlen mag eine wichtige spirituelle Wissenschaft sein, sich selbst und die Welt als Ganzes besser zu begreifen. Es sind die Strahlen, die die gesamte Schöpfung „regieren“.

Die Kraft eines jeden Strahls wird in seiner Schwingung transformiert bis er unsere Welt, und uns selbst in seine Auswirkung erreicht. Seine Yin und Yang –Kräfte sind im Ausgleich, was auch dem Wesen des Wassermannzeitalters entspricht. Viele Wesenheiten aus verschiedenen Bereichen der kosmischen Hierarchie sind an der Führung und auch Transformation dieser Kräfte beteiligt. Aufgestiegene Meister als Lenker, Erzengel mit ihrer entsprechenden für den Strahl passenden Archaii und Heerscharen von Engeln dienen im Licht der Schöpfungsstrahlen.

Dieses Seminar soll uns die Schöpfungsstrahlen, ihre Bedeutung für unsere Welt und ihre Wirkungen im Menschen selbst in unser Bewusstsein bringen. Im Alltäglichen ist es an der Zeit, dass die Kenntnisse der Strahlen zur Selbsterkenntnis in uns werden. Das diese göttlichen Lichter verinnerlicht, und als eine wesentlich auf uns einwirkende Energieberührung begriffen sind.

Zu jedem Strahl gibt es eine Seminareinheit. Die Strahlen sind:

1. Saphirblauer Strahl: Der göttliche Wille
2. Goldgelber Strahl: Die Weisheit
3. Perlmutrosa Strahl: Göttliche Liebe
4. Kristallweißer Strahl: Die Reinheit der Schöpfung, das Aufstiegslicht
5. Smaragdgrüner Strahl: Die Heilung
6. Rubinroter Strahl: Die aktive tätige Liebe, Dienen
7. Violetter Strahl: Das Licht der Transformation
8. Aquamarinfarbiger Strahl: Die Klarheit, Helligkeit
9. Magentaroter Strahl: Die Harmonie, das Gleichgewicht
10. Goldener Strahl: Der Frieden, der inneren Ruhe, Reichtum
11. Pfirsichfarbiger Strahl: Die Lebensfreude, göttliche Aufgabe und Plan
12. Opalfarbiger Strahl: Kraft der Wiedergeburt im Licht

 

Termine:

  • Termine auf Anfrage

Diese Veranstaltungen können Sie auch im direkten Kontakt per Internet erleben,
wenn Ihnen eine persönliche Teilnahme nicht möglich sein sollte.
Bitte per mail Kontakt aufnehmen oder einfach anrufen (0177-895 83 97), um sich zu informieren und die Termine abzustimmen.

Kosten

Kosten pro Einheit 150.- €
03
Dez

Workshop Schöpfungsstrahlen

„Der Mensch, sein Lichtkleid und die Strahlen“

Workshop

Um heraus zu finden, welcher der Schöpfungsstrahlen für den Einzelnen von uns jetzt und grundsätzlich von Bedeutung ist, gibt es diesen Workshop. Er kann auch dazu genutzt werden, sich erste Einblicke in die Thematik der göttlichen Strahlen zu eröffnen. Wir begegnen kurz jedem einzelnen Strahl.

Zudem gibt es grundsätzliche Informationen zu den Schöpfungsstrahlen im Bezug auf ihre Bedeutung und Wirkung für uns Menschen. Gleichwohl gehen wir darauf ein, wie der Kontakt des einzelnen Menschen mit den Schöpfungsstrahlen aussieht.
Man sagt, dass der Mensch in der Regel 1 – 3 Grundstrahlen hat, die sein Lichtkleid nähren (Monadenstrahl, Seelenstrahl, Inkarnationsstrahl). Hinzu kommen wechselnde Kontakte zu weiteren Schöpfungsstrahlen, je nach aktuellen Themen innerhalb einer Inkarnation.

Grundsätzliches Wissen um die Schöpfungsstrahlen und mit welchen man selbst in enger Verbindung steht, erweitert das Bewusstsein für sich selbst in verschiedensten Bereichen des eigenen Lebens und vieles mehr.

Für diejenigen, die dann Ihre Erfahrungen mit einzelnen Schöpfungsstrahlen vertiefen möchten, gibt es entsprechende Seminareinheiten im Rahmen des Seminars „Schöpfungsstrahlen“.

Termine:

Diese Veranstaltungen können Sie auch im direkten Kontakt per Internet erleben,
wenn Ihnen eine persönliche Teilnahme nicht möglich sein sollte.
Bitte per mail Kontakt aufnehmen oder einfach anrufen (0177-895 83 97), um sich zu informieren und die Termine abzustimmen.

Kosten:

160,- € incl. MwSt

03
Dez

Kosmische Klangebenen

In diesem Seminar gehen wir in Kontakt mit kosmischen Klangebene. Aus diesem Grunde ist es auch nur für Menschen geeignet, die „spirituelle Vorkenntnisse“ haben.

Eine Vielzahl an Kristallklangschalen in Amethyst, Moldavit, Rosenquarz, Rubin, Rhodochrosite, Carneol, Platinum ….. begleiten uns in die Verbindung zu Sternen und Sternenkolonien wie Plejaden, Aldebaran, Arcturus, Sirius, Polaris …
Diese Schulung ist ein Zugang in eine Dimension des Klangs, die sich aus der Einbettung der Klangebenen der Shiva-Shakti-Klangebene ergießt.
In Berührung mit dieser Feinstofflichkeit von Klang, wird die Bedeutung der Stille im Klang deutlich.
Die Teilnehmer können eine Bewusstseinserweiterung erfahren, die sie für sich selbst und im Umgang mit ihren Mitmenschen sinnvoll nutzen können. Sei es als Klangheiler oder in einer anderen Form der Lichtheilung werden sie im Umgang mit Energie gezielt geschult und trainiert.
Gleichwohl ist dieses Seminar der Abschluss der Ausbildung zum Klangheiler (Basisseminar Klangheiler, Der Klang der Stille sind die Voraussetzung für diesen Abschluss.)

Seminarreihe mit 12 Einheiten im monatlichen Abstand,
jeweils von 10 – 16.00 Uhr incl. Pausen

Starttermin 28.01.2021, weitere Terminabfolge bitte anfordern.
Kosten: 3540.- gesamt, pro Seminartag 295.- incl. MwSt.
schriftliche Anmeldung erforderlich
Anmeldung & Anfragen unter: klangschalen@kosmischeklaenge.com
Tel: 02241 – 201 96 65 & 0177 – 895 83 97

 

03
Dez

Der Lichtweg

Der Lichtweg

nach Steed Dölger ®

Das Seminar *Der Lichtweg* ist für diejenigen, die ihre Spiritualität bewusst im Alltag leben möchten.
Es vermittelt in Fünf Tagen, sich Aspekte des eigenen Lebens durch meditative Übungen und Reflexion bewusst zu machen.
Erkenne dadurch, dass im Alltag die Weisheit des Lebens steckt. Begegne in dem Seminar dem individuellen spirituellen Weg Deines Herzens.

Erfahre mit der nötigen Achtsamkeit die Bedeutung der Themen wie Eigenanspruch, Eigenverantwortung und Eigeninitiative.
Erinnere Dich an Deine Seelenherkunft und der Aufgabe, die Du in dieses Leben mitgebracht hast.

Lerne, Dich ohne Vorannahmen und Erwartungen auf den gegenwärtigen Moment einzulassen.
Erfahre Deinen inneren Frieden als Basis für den friedvollen Umgang mit sich selbst und mit allen anderen Wesen.
Lerne, Deinen Alltag bewusst auf Dich und Dein spirituelles Dasein auszurichten und zu gestalten.
Erkenne somit, dass Spiritualität nicht nur in entsprechenden Seminaren erfahren wird, sondern immer und überall in Deinem Alltag gelebte Wirklichkeit ist.

Termine

  • Termine auf Anfrage

Kosten

Seminar mit 5 Einheiten / gesamt 1.500.- € / Wiederholer 600.- €

Anzahlung: 300,- €

 

03
Dez

Der Gong – im Licht der neuen Zeit

Wir befinden uns in einer Zeit der Veränderungen. Einer Umbruchszeit, die auch Veränderungen im Energiesystem des Menschen fordert. Hierzu müssen z.B. Energiemuster, Einstellungen, emotionale Verknüpfungen gelöst werden, die einer Anhebung der Schwingungsfrequenz unseres Energiesystem, unserer Psyche und dem physischen Körper entgegen stehen. 
Wir erfahren Führung und Stärkung durch vielerlei Lichteinstrahlungen (Schöpfungsstrahlen, Christuslicht/Photonenlicht…..) in unsere Welt, und somit auch in unser Lichtkleid – Energiesystem. Dennoch ist auch unsere bewusste Entscheidung für Veränderung, und unsere aktive Ausrichtung darauf sinnvoll. 
Kraftvolle Gongklänge unterstützen uns darin. Mit ihren durchdringenden Klangvibrationen und Klangrhythmen in bestimmter Spielweise, lösen sie „festsitzende Energien“, die einer Bewusstseinserhebung im Wege stehen. 
Besonders mentale „Blockaden“ und Ängste im Emotionalbereich sprechen auf Gongklänge gut an. 
Gongs ermöglichen die Auseinandersetzung mit der eigenen, persönlichen Geschichte über diese Inkarnation hinaus. 
Sie unterstützen darin, sich als Lichtwesen zu spüren, weil wir auf ihre Klänge mit unserem Licht antworten.
Neben grundsätzlichen Informationen zu Gong und ihrer Geschichte steht das Empfinden und sich im Licht der Gongklänge erleben im Vordergrund dieses Seminars. 
Wenn Du Strukturen hast, die Dir hartnäckig in der Transformation erscheinen 
oder Dich durch eine ganz bestimmte Spielweise ins Spüren Deines eigenen Lichts begleiten lassen möchtest, 
dann sind Gongklänge genau richtig. 

Seminarinhalt:

  • Historische Hintergründe / Gongarten / Herstellung = kurze Theorie
  • Die Stille als Einstieg in den Gongklang
  • Wirkung seines Klanges /Möglichkeiten der Nutzung
  • Beispiele in der Nutzung zur Bewusstseinsentfaltung
  • Gongsingen – Dein Spiegel
  • Inkarnations- und planetare Gongreisen
  • Gebotene Umsicht mit Gongklängen

Kosten:

Tagesseminar  für 285.- € /  Wiederholer zahlen 200.- €

Anzahlung 100.- € bei Anmeldung

Termin

  1. Termin auf Anfrage

Diese Veranstaltungen können Sie auch im direkten Kontakt per Internet erleben,
wenn Ihnen eine persönliche Teilnahme nicht möglich sein sollte.
Bitte per mail Kontakt aufnehmen oder einfach anrufen (0177-895 83 97), um sich zu informieren und die Termine abzustimmen.

Anmelden unter: Tel. 02241-2019665 oder 0177-8958397 klangschalen@kosmischeklaenge.com

03
Dez

Klangheiler

Selbsterfahrung im Klang /
Schulung zum Kristallklangheiler

Inhalt dieser Schulung:

  • grundsätzliches Wissen über Klang
  • Wirkungsweise von Klang
  • Selbsterfahrung als Klangkörper
  • Klänge der Mitmenschen erfassen als Grundlage für Kommunikation und/oder Erstellung einer Klanganwendung
  • alltäglich und therapeutische Möglichkeiten von Klang
  • kinesiologischer Teil mit Einblicke in das Energiesystem des Menschen
  • Klang & Farbe &Klangfarbe
  • Anwendung und somit Erfahrungen von verschiedenen Kristallklangschalen (z.B. Citrin, Amethyst, Rubin, Moldavit, Rosenquarz …) sowie Kristall-Stimmgabeln
  • Nutzung der Kristallklänge im Alltag als auch therapeutisch
  • Klangmassage
  • Tonpunktur

Ziel dieser Schulung:

Der Teilnehmer erfährt sich selbst als Klangkörper. Durch seine Erlebnisse in diesem Erfahrungsbereich sensibilisiert er sein Gespür für Klang generell und für die Anwendung von Klängen in der Kommunikation als auch therapeutisch.
Ziel ist es sich selbst als Klangwesen in der Klangwelt zu erkennen und sich als Teil dieser Welt zu begreifen.
Sowie durch die Selbsterfahrung zunehmend ein Gespür mögliche Disharmonien im Klangkörper eines anderen Menschen (oder auch im Tier) zu erfassen, auf dieser Grundlage zu kommunizieren, oder Einzelheiten einer Klanganwendung (wie z.B. Größe, Ton, Material einer Klangschale, Stimmgabel oder Stimme selbst) zu bestimmen.
Diese Schulung zum Klangheiler wendet sich an den Berater, Behandler/Therapeut incl. bereits ausgebildeter Klangtherapeuten sowie an Menschen die Klang zur eigenen Bewusstseinserweiterung nutzen möchten. Denn sie bietet die Möglichkeit unter Berücksichtigung der Vorbildung/vorhandenen Erfahrungen die Sicherheit für eine kreative, individuelle Anwendung  von Klang (also auch der eigenen Stimme) zu erwerben. Diese Sicherheit macht frei von vorgegebenen Schemata oder auch mentalen/emotionalen Einstellungen. Denn es eröffnet sich durch das gelernte die Möglichkeit der Klangsituation entsprechend zu agieren/reagieren.

3 Wochenenden, gesamt 1500.- €, Anzahlung 300.- €,

Starttermin:

Maximale Teilnehmerzahl 6 / Die weiteren Termine der einzelnen Abschnitte werden mit den TN im ersten Abschnitt vereinbart.
Anmeldung erforderlich