09
Mrz

Das Licht der Plejaden

Die Plejaden sind noch bis Ende April am nördlichen Sternhimmel sichtbar. Sie liegen rund 380 Lichtjahre von der Erde entfernt im Sternbild Stier, umfassen mindestens 1200 Sterne und ist etwa 125 Millionen Jahre alt. Man nennt sie auch Alcyone und sie strahlen ihr Licht in Klang und Farbe in unsere Welt.

Die Wirkungen ihres Lichtes in uns Menschen sind u.a.

Intuitive und telepathische Fähigkeiten zu entfalten, unser Verständnis für spirituelle Wahrheiten und universelle Prinzipien zu erweitern sowie feinstoffliche Information zu empfangen und im Menschsein zu nutzen. Sie unterstützen uns in der Ausbildung unserer Wahrnehmungsfähigkeit insgesamt.

Um das Licht der Plejaden besser kennen zu lernen und es für sich zu nutzen, gibt es den meditativen Klangabend am 18.03.2017. Jeder der sich in irgendeiner Form mit dem Licht der Plejaden verbunden, oder sich durch die benannten Aspekte angesprochen fühlt, kann an diesem Abend in ihr Licht eintauchen.

18. März 2017 von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr.

Kosten 60.- € / Wiederholer der Plejaden 50.- €
Gehört zu den Fortbildungseinheiten der Kosmischen Klangheiler
ideal für die Teilnehmer des Wahrnehmungstraining der Schulung Aura Sehen

Bitte anmelden.

Comments ( 0 )