16
Aug

Wahrnehmungstraining

Mittwoch 21. Aug. 2019 von 19.00 bis ca. 21.30 Uhr / 119.- €

Dieses mal geht es im Schwerpunkt um Selbstwahrnehmung – zum Beispiel:

  • unangenehme Schwingungen/angenehme Schwingungen 
  • Unsicherheit – wo sie sich in Eurem Energiesystem zeigt/ausdehnt
  • Aufmerksamkeit in der Selbstwahrnehmung
  • belastende Schwingungen / 
  • für die eigene Stabilität sorgen

Wir schauen im Gegenüber wie sich Irritationen eines Energiesystems in der Aura zeigen. Wir wollen auch schauen, wie wir mit diesen Irritationen umgehen können – und wie sich dieser Umgang im Lichtkleid zeigt. Die gewonnenen Erkenntnisse kann dann jeder für sich selbst, und im Umgang mit den Mitmenschen nutzen. 
Jeder kann teilnehmen, die Voraussetzung der Schulung im Auren Sehen Abschnitt A ist ja aufgehoben. Wahrnehmung scheint mir unerlässlich für die kommende Zeit. Sich über das Wahrgenommene austauschen, somit den eigenen Blick erweitern, macht einfach auch Spass.